Geschichtspark Bärnau

Veröffentlicht von Rainer Christoph (rchristoph) am May 28 2020
Neuigkeiten >>

10 Jahre Geschichtspark Bärnau.... hier ist eine  der größten Mittelalterbaustellen Europas

Er hat wieder geöffnet !!

Gesindehaus                                                             Die Wasserwaage des Mittelalters

Am 12. Sept.2020 hievten die Handwerker im Geschichtspark das selbstgebaute Dach auf das erste fertige Gebäude der "Reisestation Kaiser Karl IV., dem späteren Königshof (Kraluv Dvur im Tschechischen)

390 lfd. Meter Balken aus Rundholz wurden geschlagen, 600 lfd. Meter Dachlatten mit der Axt behauen, 22 t Granit für Fundament und Sockel verarbeitet, 2,2 Tonnen Branndkalk und 6 Tonnen Sand sind in die Baustelle gegangen.

Erstmals wird die Dimension unseres Vorhabens sichtbar, das Bayerische Fernsehen war vor Ort. Die anwesenden mittelalterlichen Darsteller und die deutsch-tschechischen Handwerker brachten die Dachbalken zur Baustelle. Mit dem selbstgebauten mittelalterlichen Kran wurden die Balken aufs Dach gehievt und der Dachstuhl aufgesetzt.

Und es gibt weiter viele Neuigkeiten- u.a. eine Ausstellung des Adalbert-Stifter-Vereins über verschwundene Dörfer im Böhmerwald (gegenüber von Niederbayern) im Archeozentrum.

 

 

Zuletzt geändert am: Jun 14 2021 um 11:19 AM

Zurück