Prag Infos

Veröffentlicht von Rainer Christoph (rchristoph) am Aug 01 2012
Neuigkeiten >>

Auf dem Weg nach Prag

Wann waren Sie das letzte Mal in Prag? Die Stadt hat unendlich viel zu bieten....

 Zum 700 Jubiläum entstand in Prag ein bleibenes Museum für Kaiser Karl IV. im Haus zum Goldenen Ring

Nicht nur während des Jubiläumsjahrs soll Karl IV. im Blickpunkt stehen. Davon sind die Prager Ratsherren überzeugt. So wurde ein Museum mit einer Dauerausstellung über Karl IV. und die Luxemburger in Prag eingerichtet. Es ist das erste Museum dieser Art in der Stadt und wird im Haus zum Goldenen Ring unweit des Altstädter Rings untergebracht.Ziel war es die Bedeutung von Karl IV. hervorzuheben. Das Museum wird vor allem Programme für Schulklassen anbieten.

 

Konzerte im Rudolfinum

Das Rudolfinum wurde in den Jahren 1876 bis 1884 im Neorenaissancestil erbaut. Der damalige Schirmherr war Kronprinz Rudolf. Nach ihm und seinem Kunst liebenden Vorfahren der Spätrenaissancezeit, Rudolf II., wurde das Gebäude am Prager Moldauufer benannt. Es war als Konzert- und Ausstellungsgebäude konzipiert.

   

Das Rudolfinum wurde in den Jahren 1876 bis 1884 im Neorenaissancestil erbaut. Der damalige Schirmherr war Kronprinz Rudolf. Nach ihm und seinem Kunst liebenden Vorfahren der Spätrenaissancezeit, Rudolf II., wurde das Gebäude am Prager Moldauufer benannt. Es war als Konzert- und Ausstellungsgebäude konzipiert.

Zuletzt geändert am: Mar 05 2017 um 3:24 PM

Zurück