Slideshow

  D-CZ Geschichtspark Bärnau
  700 Jahre Hochzeit Jan+Eliska
    Aktionen zum Jubiläum 2010
    Infos Eliska+ Johann
    Europäische Dimension
    Orts_Quellen Jan und Eliska
    CZ_Eliška +JanLuxembursky
    Preisverleihung Plzen -12.Mai 2010
    Kunstbilder Johann und Eliska
    Royal Marriage 1310- 2010 in Prag
    Kaiser Hochzeit Speyer
  Bayerisch/böhmisch_ Bavorsky/cesky
  Transport
  Verbotene Straße-Zakázaná cesta
  Weg der Goldenen Straße
  von Luxemburg
  durch Deutschland
  Zlatá cesta durch Tschechien
  nach PL / Niederschlesien
  Persönlichkeiten
  Tourismus-Reisen
  Aktivitäten
  Förderverein Goldene Straße
  In memoriam Vaclav Havel
  Milena Jesenská und ihr Traum
  Namensbedeutung
  Impressum
  Suche
  Übersicht
  Goldene Straße - aktuell
  Oberpfalz aktuell
  Franken aktuell
  Tschechien aktuell
  Ostbayern lernt Tschechisch
  1414/15- 2014/15 Jan Hus
  Literatur
  Links
  Kontakt
  2. D-CZ Mensch-ärgere-dich nicht Turnier 2012
  Kladruby-Zwiefalten-Pilsen2015

Aktionen zum 700.Jubiläum

.

 Das Großherzogtum Luxemburg erinnerte an König Jang de Blannen (Johann den Blinden)

In einer Konferenz unter dem Titel "l'Echappée belle avec Jean l'Aveugle" (Schöner Ausritt mit Johann dem Blinden) am Mittwoch, den 19. Mai 2010 in Lu-Stadt.

Vorgestellt wurden Workshops in verschiedenen Museen oder in Schulklassen, die dazu beitragen sollten, das 14.Jh im Zusammenhang mit einer schillernden Persönlichkeit mit europäischer Dimension, Johann den Blinden, kennen zu lernen.

 Mehr Infos unter: www.ipw.lu

Im Begegnungszentrum Neumünster fand eine Podiumsdiskussioen statt unter dem Titel "L'essor européen de la Maison de Luxembourg au Moyen-Age" (Der europäische Aufschwung  des Hauses Luxembourg im Mittelalter). Geleitet wurde das Gespräch von Eva Schlotheuber (Universität Münster), Jri Fajt (Universität Prag), und Michel Pauly (Universität Luxemburg).

 

 

 

 

Invitation: l'Echappée belle AVEC JEAN L'AVEUGLE Einladung: The Great Escape JEAN mit den Blinden



 


 

Dans le cadre du 700e anniversaire du mariage et du couronnement de Jean de Luxembourg avec Elisabeth de Bohême Im Rahmen des 700. Jahrestages der Krönung von Ehe und Johann von
 
 
Luxemburg mit Elisabeth von Böhmen
 
 

 

 Die Schober Messe in er Stadt Luxemburg (vergleichbar mit dem Oktoberfest in München) wurde von Johannn gründet.


«Sur les traces de Jean l'Aveugle» "Auf den Spuren von Johann dem Blinden"
«Op de Spure vum Jang de Blannen» "Op Sporenrad vum Jang zu Blannen"
«In the steps of John the Blind» "Auf den Spuren von Johann dem Blinden"



illustré par Iva Mrazkova et texte Corinne Kohl-Crouzet illustriert von Iva Mrázková und Text-Kohl Corinne Crouzet

 

 

 

 

Quelle: 2010 General Federation of Teachers Luxemburg
1, rue Jean-Pierre Sauvage | L-2514 Luxembourg | Tel. 1, Rue Jean-Pierre Sauvage | L-2514 Luxemburg | Tel. 48 58 86 | Fax. 48 58 86 | Fax. 49 20 94 49 20 94  

 

Grenzübergreifend- europäisch: Ein Kunstwettbewerb zum Thema der Hochzeit  vor 700 Jahren

52 Schulen aus den Ländern Tschechien, Deutschland, Polen und Luxemburg haben sich beteiligt- ihnen allen danken die

  Veranstalter und Organisatoren:   

Regionsrat der Region Plzen Für den Bereich Schulwesen

Förderverein "Goldene Straße" e.V. Altenstadt / WN

Obc.sdruzeni ucitelu-Zlata stezka, Střibro

 

Unser Dank für die Übernahme der Schirmherrschaft:   Für das Goßherzogtum Luxemburg: Seiner Exzellenz dem Botschafter in Prag, Herrn Jean Faltz .In Tschechien, dem Regionsrat des Bereichs Schulwesen im Bezirk Westböhmen, Herrn Struček. 

 

In Speyer und Zeiskam fand ein spannendes Programm anlässlich des

700-jährigen Jubiläums der  „Kaiserhochzeit“ anno 1310 am 4./5. September 2010 statt.

Im Rahmen des Kulturaustausches der Partnerregion Mittelböhmen und Rheinland-Pfalz wurde das 700-jährige Jubiläum gefeiert und die „Kaiserhochzeit“ in beiden Orten mit hochkarätigen Musik-, Theater- und Pferdedarbietungen nachgespielt. 

 
In Tschechien gab und gibt es viele Aktionen

Auftaktveranstaltung: Anlässlich des 700. Jubiläums der Hochzeit in Speyer lud die Botschaft Luxemburgs am 14.12.2009 zu einem Konzert im Prager Stadtteil Vinohrady ein. Es musizierten: Francesco Triastano Schlime (Pianist aus Lux.) und Jaroslav Sveceny (Violine aus CZ). Die Konzertserie wird fortgesetzt. 

Eine Ausstellung ab Mitte Sept 2010 fand anlässlich der europäischen Hochzeit im Haus mit der Steinernen Glocke in Prag am Altstädter Ring statt.

Lucemburské velvyslanectví zprovoznilo novou webovou stránku zasvěcenou oslavám 700. výročí nástupu Jana Lucemburského na český trůn, se záměrem přinést detailní přehled akcí připravovaných v letech 2010 a 2011 v České republice. Navštivte prosím http://www.janlucembursky2010.cz

 The Embassy of Luxembourg launched a new web page dedicated to the commemoration of the 700th anniversary of the accession of John of Luxembourg to the throne of Bohemia, to give a detailed overview of the celebrations throughout 2010 and 2011 organized in the Czech Republic. Please visit us on http://www.janlucembursky2010.cz.

 

 

 

 

 

Druckversion