Slideshow

  Goldene Straße-Zlatá cesta
   In memoriam Vaclav Havel
   Milena Jesenská und ihr Traum
   Namensbedeutung
   Impressum
   Suche
   Übersicht
   Goldene Straße - aktuell
   Oberpfalz aktuell
   Franken aktuell
   Tschechien aktuell
   Ostbayern lernt Tschechisch
   1414/15- 2014/15 Jan Hus
   Literatur
   Links
   Kontakt
   2. D-CZ Mensch-ärgere-dich nicht Turnier 2012
   Kladruby-Zwiefalten-Pilsen2015
   D-CZ Geschichtspark Bärnau
   700 Jahre Hochzeit Jan+Eliska
   Bayerisch/böhmisch_ Bavorsky/cesky
   Transport
   Verbotene Straße-Zakázaná cesta
   Weg der Goldenen Straße
   von Luxemburg
   durch Deutschland
   Zlatá cesta durch Tschechien
   nach PL / Niederschlesien
   Persönlichkeiten
   Tourismus-Reisen
   Aktivitäten
   Förderverein Goldene Straße

 

Wer wird      "Mensch-ägere-dich-nicht - clovece nezlob se "   König  kral 2012 ? 

 

 

 

Wir spielen nicht gegeneinander, wir spielen miteinander, so lautete das Motto des zweiten deutsch-tschechischen Mensch-ärgere-Dich Turniers  ( tschechisch Clovece nezlob se)  für 50 D-CZ-Partnerteams aus der Oberpfalz und der Tschechischen Republik.  

 

 

Ausrichter des Turniers, der Förderkreis Goldene Straße e.V. mit Sitz in Altenstadt an der Waldnaab mit Unterstützung der Stadt Nabburg.

Mit dabei in der Promirunde um Punkte für die Kinder zu sammeln, das Bürgermeisterteam aus Altenstadt/WN und Kladruby, Ernst Schicketanz und Svatava Sterbova. Sie brachten ihren Schulmannschaften Glück. Das Team der Mittelschule Altenstadt und der Zakladni skola Kaldruby setzten sich mit 340 Punkten auf den dritten Platz. Urkunde,  Geldpreis der Vorsitzenden des BLLV, Ursiula Schroll als Schirmherrin und Sachpreise für alle acht Schüler, waren der Lohn fürs mitmachen.

Von den 50 Teams der Oberpfalz kamen immerhin 10 Mannschaften aus dem Landkreis Neustadt und drei Mannschaften mit ihren Partnerschulen aus Weiden.

Am Ende des Turniers standen mit 350 Punkten Elsarn und Tiefenbach mit Partnerschulen punktgleich an der Spitze. Glück hatten die Eslarner, sie zogen die bessere Punktzahl der Joker und so kam es zu folgendem Ergebnis: Mensch-ärgere-dich nicht Könige 2012 die Grundschule Eslarn mit Partnerschule Bela nad Radbusa. Vizemeister mit dem 2. Platz, die  Grundschule Tiefenbach plus Partnerschule Stenovice, 3. Platz Mittelschule Altenstadt – Partnerschule Kladruby, 4. Platz Grundschule Mitterteich und Partnerschule Zarecna Tachov

Urkunden,  Geldpreise der Vorsitzenden des BLLV, Ursula Schroll als Schirmherrin und Sachpreise für alle 32 Schüler, waren der Lohn fürs mitmachen.

Auch die anderen Kids strahlten, keiner fuhr mit leeren Händen zurück. Alle  Schulen erhielten ebenfalls Urkunden und für alle 200 Kinder hatte der Verlag der Berliner Schmidtspiele größere und kleinere Preise in Form von Spielen im Wert von rund 1800 Euro zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion