Gästebuch | Guestbook
Eintrag hinzufügen (neues Gästebuch) | Sign (new) guestbook

Aktuelle Einträge | Most recent entries

Name: Jörg Ringeisen
Ort/City: KaiserslauternDatum/Date: Samstag, 8. Juni 2002
Comment: Guten Tag Herr Ringeisen,
bin mehr durch Zufall auf ihre Seite gekommen und wollt mich als Namensvetter bei Ihnen eintragen.

Name: Alexandra Emig-Schröder
Ort/City: HelmstedtDatum/Date: Montag, 4. März 2002
Comment: Lieber Herr Ringeisen!
auch ich bin ein Jäger und Sammler (sprich Lehrer) und auf der Suche nach Materialien zu "Schlafes Bruder". Ich bespreche die Lektüre zum ersten Mal im Unterricht einer Fachoberschule Wirtschaft und bin sehr gespannt, wie sich die Schüler und Schülerinnen auf die Lektüre einlassen. Erste Reaktion waren sehr mittelmäßig. Aber Ihre wunderbar ausführliche Unterrichtseinheit, aus der so viel Elan spricht, hat mich sehr motiviert! Ganz herzlichen Dank!
Viele Grüße aus Helmstedt, A. Emig-Schröder.

Name: Michi
Ort/City: BonnDatum/Date: Donnerstag, 28. Februar 2002
Comment: Lieber Herr Ringeisen!
Da wir morgen eine Deutschklausur über Schlafes Bruder schreiben, bin ich Ihnen über diese Seite auf ewig dankbar!
Sie sind der Beste!
Ciao Michi

Name: Nicole Frey (Homepage)
Ort/City: AmbergDatum/Date: Mittwoch, 16. Januar 2002
Comment: Hallo Herr Ringeisen!
Via Zufall bin ich auf diese Site gelangt. Nicht schlecht geworden Ihr Auftritt im Web - ein Schuß Humor und tolle Infos!
Mal sehen, wer am DJDG noch so alles im Netz vertreten ist : )
Viele Grüße: Nicole Frey

Name: Kristin Ringeisen
Ort/City: Pittsburgh, PADatum/Date: Sunday, 16 December 2001
Comment: Guten Tag!
I found this website looking for Ringeisen information. I am so excited to find these great sites and talk to other Ringeisens. I look forward to connecting with more relatives from all over. Danke!

Name: Nico
Ort/City: Datum/Date: Freitag, 14. Dezember 2001
Comment: Hallo,
ich war bei Mo's homepage! ja, und da stand zurück zu ringeisen...
und da stand irgendwas mit "...fire devils",
die sind so gut. gibt es einen links zur fire devils-seite?

  • Antwort: Hallo Nico,
    schade, dass du keine E-Mail-Adresse angegeben hast, sonst hätte ich dir persönlich geantwortet.
    Zu den Fire-Devils: Ganz einfach, man muss nur auf die Zeile "Hier geht's zu den Fire-Devils" klicken ... - Aber speziell für dich: Klicke auf das Wort "Hier" nach dem Gedankenstrich - Hier

Name: Wiebke Hoogklimmer (Homepage)
Ort/City: BerlinDatum/Date: Sonntag, 14. Oktober 2001
Comment: Ich bin zufällig auf Ihre Seite gestoßen und finde sie sehr schön gemacht und sehr ausführlich!
Ich bin selber mit meiner Seite ganz frisch im Netz und falls Sie sich für eine Altistin interessieren, freue ich mich über Ihren Besuch.
Herzliche Grüße aus Berlin, Wiebke Hoogklimmer

Name: Franz Hanauska (Homepage)
Ort/City: EnsdorfDatum/Date: Dienstag, 2. Oktober 2001
Comment: Hallo Peter!
Deine HP ist schon beeindruckend und sehr professionell gestaltet. Da komme ich nicht ganz mit. Aber das spornt mich an, weiter an meinen Seiten zu arbeiten. Vielen Dank für deinen Besuch und den Eintrag im Gästebuch. Viele Grüße auch an Sigrid und die Kinder
Franz

Name: Felenzi
Ort/City: PirmasensDatum/Date: Freitag, 21. September 2001
Comment: Ich möchte mich auf diesem Wege für eure Schlafes-Bruder-Seite bedanken; ich liebe diesen Film und sein Buch und eure Homepage ist eine gelungene Komponente zum Buch. Ich grüße deine Familie und würde mich auf eine Mail von euch freuen. Macht weiter so mit der Homepage.

Name: Natascha (Homepage)
Ort/City: in NordhessenDatum/Date: Dienstag, 04. September 2001
Comment: Halli Hallo... ich möchte mich auf diesem Wege mal für Ihre Homepage über "Schlafes Bruder" von Robert Schneider bedanken... Die Texte waren sehr hilfreich zum Textverständnis... Fand die Seite echt toll!!! Wollte ich nurmal loswerden :)
Liebe Grüße... Natascha

Name: Siger
Ort/City: WinhöringDatum/Date: Sonntag, 26. August 2001
Comment: Lieber Peter,vielen Dank für das Büchlein "British Humour" und die CD.

Es ist eine sehr gute Idee, den Schülern auf diese Weise die englische Sprache nahe zu bringen. Ich halte jede Unterrichtsstunde, in der nicht einmal herzlich gelacht wird, für nicht ganz gelungen.
Bei den großartigen Dialogen (z.B. von Monty Pyton) haben die Schüler Gelegenheit, den Facettenreichtum der verschiedenen Dialekte kennen zu lernen. Ich möchte Dich deshalb zu der getroffenen Auswahl in diesem Büchlein besonders beglückwünschen.

Nochmals vielen Dank!
Siger Baumann