Twitter

SPOTTsechs: Spontantheatertag

Zum sechsten Mal veranstaltet der Kulturverein Amberg den Amberger Spontantheatertag, deswegen SPOTTSECHS genannt. Und das geht so:

Anmeldung per E-Mail ab zwei Wochen vor dem Termin; maximal 8 Gruppen können teilnehmen, jede Gruppe kann aus bis zu 8 Spielern bestehen.
Am Spontantheatertag bekommt der Leiter jeder Gruppe um 10 Uhr morgens einen Telefonanruf, in dem ihm das [...]

Auch Angenehmes kostet Zeit

Nachdem ich schon eine Weile nicht dazu gekommen bin, irgendetwas zu verbloggen, biete ich hier dem geneigten Betrachter drei Bilder, die mit meinem zeitweiligen Zeitmangel zu tun haben. Spekulationen über die Art dieses Zusammenhangs dürfen in den Kommentaren geäußert werden (well, mrs. h., you are at an advantage here – don’t use it unfairly ;)).

Wie es euch gefällt?

Die Aufführung rückt näher, der Blutdruck steigt ;-)

Eine turbulente Geschichte von Liebe, Leidenschaft, Macht und Unterdrückung.
Am „Hof“ des verbannten Herzogs, im Ardenner Wald, treffen alle Ausgestoßenen nach und nach aufeinander. Wie das enden wird, ist nicht von vornherein zu sagen:
Kann Orlando die geliebte Rosalinde in der Verkleidung als „Ganymed“ erkennen? Entstehen vielleicht zarte Bande [...]

(d)oloroso – Schultheateraufführung

Unter anderem beschäftige ich mich zur Zeit mit der Aufführung meiner Schultheatergruppe in den Jahrgangsstufen 9 bis 13. Wir haben zahlreiche Gedichte (Goethe, Brecht, Eichendorff, Gernhardt, Erhardt u. a.) sowie eine Reihe von Prosatexten zu Spieltexten umgeschrieben bzw. umgedacht und noch einige Kurzszenen bzw. einen längeren Ausschnitt aus einem Drama hinzugefügt, dann noch zwei Tänze [...]