Mehlbeutel
Mehlbeutel




Autor :Andreas
Datum :04.12.1993

Kategorie :Mehlspeisen, Nudeln

Zutaten :

1/2 l Milch
125 g Grieß
6 Eier
9 gehäufte El. Mehl
1 Päckchen Backpulver
20 Scheiben geräucherten durchwachsenen Speck
Fett für die Form


Zubereitung :

Milch aufkochen, Grieß einlaufen lassen bis es eine dicke
Masse wird, vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Dann
Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Form fetten und mit Bauchspeck
auslegen, Teig einfüllen, Deckel drauf und dann eine Stunde im
Wasserbad kochen. Dazu ißt man Rübenkraut (Zuckerrübensirup) oder
einen Kompott, warme Fruchtsuppe oder auch rote Grütze. Man kann am
nächsten Tag auch die Reste - sofern vorhanden - in der Pfanne
aufbraten.