Original italienische Hartweizengriessnudeln
Original italienische Hartweizengriessnudeln




Autor :Jens
Datum :17.06.1994

Kategorie :Mehlspeisen, Nudeln

Zutaten :

500 g Hartweizengriess
1 Tl. Salz
Wasser
5 Knoblauchzehen
Butter
250 Gramm Gorgonzola
1 Becher Sahne
Kerbel
Pfeffer
Salz
1 Schuss Brandy


Zubereitung :

Hartweizengriess und Salz mischen und mit soviel Wasser versehen,
dass ein spröder, krümeliger Teig entsteht. Diesen solange kneten, bis
ein geschmeidiger Teigklumpen entsteht (Kostet sehr viel Kraft). In
Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank
legen. Anschliessend ausrollen und mit einer Nudelmaschine in Streifen
schneiden. In 5-6 Liter kochendes Wasser geben. Die Nudeln sind gar,
wenn sie oben schwimmen.
Gorgonzola-Sahne-Sauce
Knoblauchzehen feinhacken, in Butter andünsten, Gorgonzola darin
schmelzen lassen, und Sahne dazugeben, mit Kerbel, Pfeffer, Salz und
einem Schuss Brandy abschmecken).