Spaghetti alla Puttanesca
Spaghetti alla Puttanesca




Autor :
Datum :25.09.1995

Kategorie :Mehlspeisen, Nudeln

Zutaten :

100 g schwarze Oliven
100 g Sardellenfilets (Anchovis)
50 g Kapern
3-5 Knoblauchzehen
1 kleiner Peperoncino
(getrocknete Chilischote)
3 El. Olivenöl
750 g geschälte frische Tomaten
(oder aus der Dose)
2 El. Tomatenmark
Salz


Zubereitung :

1. Die Oliven entsteinen und fein hacken. Sardellenfilets probieren:
Wenn sie sehr salzig sind, unter fließendem Wasser abspülen. In
Streifen schneiden.
2. Die Kapern zerdrücken oder fein hacken. Knoblauchzehen (Menge
nach Belieben) schälen und fein hacken, zusammen mit dem Peperoncino
im heißen Olivenöl leicht andünsten, Oliven und Sardellen einrühren
und kurz mit dünsten.
3. Dann die Tomaten und das Tomatenmark zugeben, unter Rühren bei
mittlerer Hitze ohne Deckel schmoren, bis die Sauce dunkelrot und
sämig geworden ist. Vorsichtig mit Salz abschmecken.
4. Auf den bißfest gekochten Spaghetti servieren. Esse ich auf jeden
Fall ohne Parmesan.