Topfenpalatschinken II
Topfenpalatschinken II




Autor :Lothar
Datum :29.01.1996

Kategorie :Mehlspeisen, Nudeln

Zutaten :

100 g Mehl
1/8 l Milch
4 El. Sahne
2 Eier
1 Prise Salz
1 Tl. Zucker
1 El. Öl
Butter zum Braten
50 g Rosinen
1 Schnapsglas Rum
50 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale von
2 Eier, getrennt
400 g Quark (20 %)
1 Ei
4 El. Sahne
1 El. Zucker
Butterflöckchen und Puderzucker


Zubereitung :

Für den Teig alle Zutaten zu einem dünnflüssigen Eierkuchenteig
verrühren. Ca. 1 Stunde ruhen lassen. In einer Pfanne ( 18 cm) 8 - 10
dünne Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb backen und warm
stellen. Für die Füllung Rosinen im Rum ca. 1/2 Stunde einweichen.
Butter, Zucker oder Honig, Salz und Zitronenschale schaumig rühren.
Eigelb unterrühren mit Quark und Rosinen vermengen. Eiweiß steif
schlagen und unter die Quarkmasse heben. Jeden Pfannkuchen in der
Mitte mit einem dicken Quarkstrang belegen und von beiden Seiten
zusammenklappen. Die übereinandergeschlagenen Seiten nach unten,
nebeneinander in eine gerettete Auflaufform legen. Ei mit Sahne und
Zucker verquirlen, überbacken und die Palatschinken gießen, mit
Butterflöckchen belegen und im Backofen überbacken. Mit
Puderzucker bestreut sofort servieren.
(6 Portionen)
Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde
Backen: Stufe 3 (200°C)
Backzeit: ca. 20 Minuten