Reisebüro Fivepoint Weiherhammer

Info:

Fertigstellung: 2007.

Der Stahlbetonbau besticht besonders durch die markante Glasfassade mit dem Motiv einer nautischen Seefahrerkarte aus dem 17. Jahrhundert. Diese wird mit einer indirekten, farbigen LED-Beleuchtung illuminiert. Das Büro mit seinen verschiedenen Besprechungs- und Konferenzbereichen und einer Teeküche bietet Platz für ca. 15 Mitarbeiter. Der Zugang erfolgt über einen unabhängige und behindertengerechte Rampe. Ein weiterer Außensteg führt im Außenbereich über einen kleinen Fischteich. Die Raumheizung und Raumkühlung erfolgt über eine geothermische Heizungsanlage.

Links:

Fivepoint Link