Mofacross Neukirchen

bei Sulzbach-Rosenberg

 

Textfeld: Fotos Spider 2015
Textfeld: Fotos AMC 2015
Textfeld: Fotos Markus 2015
Textfeld: Video Rennen 2016
Textfeld: Shootout Tuning 2016
Textfeld: Shootout Serie 2016

Veranstalter ist das Robeis Racing Team aus Neukirchen, in Zusammenarbeit mit dem Team Wülde Hund aus Sulzbach-Rosenberg.

 

Unser 3h Mofacross Rennen findet am 19. August 2017 am Ortsrand von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, an der Verbindungsstraße zwischen der B14 und Neukirchen Richtung Schönlind statt.

92259 Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, Schönlinder Straße 11

 

Zeitplan:

12:00– 14:00 Anmeldung und technische Abnahme

14:00– 14:30 Training

15:00– 18:00 Rennen beider Klassen

18:15 Shoot-Out Serienklasse

18:45 Shoot-Out Tuningklasse

20:00 Siegerehrung Mofacross Neukirchen und die Meisterschaftssiegerehrung

anschließend Afterraceparty

 

Das Mofacross Rennen in Neukirchen ist Teil der Mofacross-Meisterschaft  „Mofacross der Nationen“.

Die Meisterschaft ist eine Amateursportserie für Zweiradbegeisterte. Es handelt sich um eine Spaßveranstaltung, bei der Sicherheit und Fairness an oberster Stelle stehen müssen.

 Veranstalter / Rennen:

· 6. Mai 2017 MC Cadolzburg

· 4. Juni 2017 BMC Bramberg

· 19. August 2017 Mofacross Neukirchen (Sulzbach-Rosenberg), Meisterschaftssiegerehrung

 


Anmeldungen sind ab sofort über die Seite
mofamasters.de online möglich!
Die Nennung wird gültig mit Überweisung der Startgebühr: 34 Euro für Mofas und Roller
Nennungsschluss ist der 04.08.2017

Bei Meldungen nach dem 04.08.2017 beträgt die Startgebühr 50 Euro

Kontodaten:
Wülde Hund                Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg eG
IBAN: DE43 7526 1700 0000 7127 36       BIC: GENODEF1SZH
Als Verwendungszweck bitte Eueren Teamnamen angeben!!!

Es gibt pro Veranstalter eine Tageswertung, sowie eine separate Meisterschaftswertung. Die Meisterschaftssiegerehrung findet am letzten Rennen statt.

Eine vorzeitige Einschreibung für alle Rennen kann auf der mofamasters.de Seite erfolgen, um z.B. die Startnummer oder den Teamnamen festzulegen.

Pro Veranstaltung ist eine separate Nennung bei dem jeweiligen Veranstalter erforderlich. Eine verbindliche Nennung erfolgt ausschließlich mit der Zahlung des Startgeldes.

Um diese Meisterschaft durchführen zu können, war es notwendig ein einheitliches Reglement für alle vier Veranstaltung zu schaffen. Das Reglement findet ihr auf mofamasters.de.

Nennung für die Meisterschaft: Um an der Meisterschaft teilzunehmen und Punkte für die Meisterschaft zu erhalten, muss sich vor den Rennen eingetragen werden. Zweckmäßig vor dem ersten Rennen! Die Nennung beträgt einmalig 4 und wird beim jeweiligen Veranstalter vor dem Rennen bar bezahlt. Zudem ist ein Startplatz bei Einhaltung der Zahlungsfrist bei jedem Rennen garantiert! Ohne Nennung nimmt ein Team nur an der Tageswertung teil! Teams die nur an einem oder einzelnen Rennen teilnehmen sich selbstverständlich herzlich willkommen!

Haftungsverzicht: Der Haftungsverzicht muss pro Fahrer am Renntag bei der Anmeldung ausgefüllt werden!

Bei Minderjährigen müssen die Erziehungsberechtigten am Renntag anwesend sein und den Haftungsverzicht unterschreiben!

Klasseneinteilung: Über die Klasseneinteilung entscheidet der Veranstalter bei der Abnahme der Fahrzeuge. In Streitfällen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Fahrzeuge in die Tuningklasse einzugruppieren.

Fahrerbesprechung: Die Fahrerbesprechung findet vor dem Rennen statt. Diese ist für alle teilnehmenden Fahrer Pflicht!