Gebackene Scampi - Gung Toad
Gebackene Scampi - Gung Toad




Autor :Viviane
Datum :23.11.1996

Kategorie :Fischgerichte

Zutaten :

500 mittl. rohe, ungeschälte Scampi
100 g Weizenmehl
125 ml Weißwein
1 Tl. ; Salz
1 Tl. weißer Pfeffer
1 Tl. ; Zucker
2 Tl. Sesamsamen
1 Tl. getrockneter Dill
1 Tl. gemahlener Koriander
1/2 Tl. Backpulver
2 El. Sesamöl
1 l Pflanzenöl zum Ausbacken
1 Schälchen Chili-Dip (siehe
- gesondertes Rezept)


Zubereitung :

Die Scampi schälen und die Därme entfernen. Waschen und mit Küchenpapier
trockentupfen. Mehl mit Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker, Sesam, Dill,
Koriander, Backpulver und Sesamöl verrühren. Pflanzenöl im Wok erhitzen.
Die Scampi in die Panade tauchen und im heißen Öl schwimmend ausbacken, bis si
goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Chili-Dip und
einem Salat servieren.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten Zubereitungszeit: 15 Minuten
Anmerkung: Den Rücken der geschälten Scampi der Länge nach aufritzen. Jet
können Sie den Darm mühelos entfernen.
Sollte der Ausbackteig zu dickflüssig sein, können Sie ihn problemlos mit
Weißwein verdünnen.