Gedünsteter Fisch mit Möhren
Gedünsteter Fisch mit Möhren




Autor :Ingrid
Datum :12.07.1996

Kategorie :Fischgerichte

Zutaten :

100 g Schalotten
1/8 l klare Brühe; Instant
1 Tl. Senfkörner
1 Spur Kardamom
250 g Möhren
3 El. Balsam-Essig
; Salz
; Pfeffer a.d.M.
2 El. Öl
; Estragonstiele
750 g Lengfischfilet


Zubereitung :

Schalotten schälen, halbieren. Mit Senfkörnern und Kardamom in die Brühe
geben, 8 Minuten garen.
Möhren schälen, sehr fein würfeln. In die Brühe geben, 2 Minuten garen. Mit
Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl zufügen.
Estragon abspülen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Unter
die Möhren mischen.
Fischfilet in etwa 3 cm breite Streifen schneiden, in leicht gesalzenem
Wasser 4 bis 5 Minuten garziehen lassen. Herausheben, auf eine Platte geben.
Möhren-Soße warm darübergeben.
Dazu: Reis oder Bratkartoffeln.
:Pro Person ca. : 230 kcal
:Pro Person ca. : 970 kJoule